Rollenzwang oder Rollenvielfalt?

Noch nie hatten Frauen solch eine Vielfalt an Lebensmodellen zur Auswahl, wie sie es heute haben. Aber diese Wahlfreiheit kann auch neue Zwänge in sich bergen. Fast jede Frau empfindet es als "Spagat", beruflichen und privaten Anforderungen gleichzeitig gerecht zu werden. Manche Frauen haben aus wirtschaftlichen Gründen keine wirklliche Wahl, andere aus Statusgründen...

Doch mit oder ohne Beruf, Frauen finden sich nicht selten unversehens mit einer Vielzahl „traditioneller“ Frauenaufgaben wieder: für die Kinder da sein, den Haushalt führen, ältere Familienmitglieder betreuen, Schulprobleme lösen, soziale Kontakte pflegen, Ehrenämter ausfüllen.

Ob Sie - als weibliches Multitalent - die Vielzahl Ihrer Aufgaben und Pflichten nun als freiwillig oder aufgezwungen, als anregend oder lähmend erleben:

Ich unterstütze Sie auf Ihrem Weg zu einer gesunden inneren und äußeren Balance!

 
-->