Arbeitsweise

Die Arbeitsweise in jedem ZRM ® Training ist ganzheitlich und berücksichtigt die kognitive, emotionale und körperliche Ebene.

Ich biete das ZRM ® als Intensiv-Training zu verschiedenen Themengebieten an: Souveränität/Selbstsicherheit, Wohlfühlgewicht,  Lebenssinn/Lebenshaltung, Gesundheit/Resilienz. Das Training ist so konzipiert, dass Theorie und Praxis in enger Wechselwirkung vermittelt werden. Konkrete Lebenserfahrungen der TeilnehmerInnen - privat und/oder beruflich - werden aktiv in das Training mit einbezogen.

Im ZRM ® Training nutzen wir konsequent und methodisch:

  • Die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften
  • Elemente der Motivations- und Persönlichkeitspsychologie
  • Aktuellste Ergebnisse der Embodimentforschung

Das ZRM ® wird laufend an der Uni Zürich evaluiert. Die hohe Wirksamkeit ist inzwischen durch zahlreiche Studien wissenschaftlich belegt.

Sie erlernen das ZRM ® als Selbstmanagement-Tool aktiv und selbständig für sich anzuwenden und in Ihren Alltag zu integrieren. In einer vertrauensvollen Arbeits-atmosphäre entdecken Sie auf lustvolle Weise Ihre Ressourcen und erweitern Ihre Handlungspotenziale.

 
-->